Feinblech in höchster Qualität verarbeiten lassen

Unsere Produkte

Schriftliche Anfrage

Nutzen Sie das Kontaktformular!

Teilen Sie uns Ihr Anliegen einfach per E-Mail mit, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Exakte Flexibilität

Laserschneiden

Laserschneiden

Die Fertigung von Präzisionsteilen ist mit Laserschneiden kein Problem. Die Produktion mit Hilfe eines Laserstrahls bietet genaue Schnittkanten und ermöglicht kleinste Durchbrüche für jegliche Formen.

Lernen Sie uns besser kennen

Unser Team

Team

Das sind die Menschen hinter unserem Unternehmen: Lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen und finden Sie direkt die Kontaktdaten für Ihre Ansprechperson. Wir freuen uns auf Sie.

Eindrucksvolle Vielfalt

WASSERSTRAHLTECHNIK

Wasserstrahlschneiden

Wo herkömmliche Verfahren in Sachen Genauigkeit an ihre Grenzen stoßen, ermöglichen Wasserstrahl­schneide-Maschinen bei fast allen erdenklichen Materialien erstaunliche Präzision.

FBT FeinBlechTechnik bearbeitet Feinblech für Sie

In Österreich finden Sie in Vorarlberg seit 2001 einen Spezialisten für die Verarbeitung von Feinblech. FBT FeinBlechTechnik mit Sitz in Koblach widmet sich dem Ziel, Bauteile in exakt die Form zu bringen, in der Sie perfekt damit arbeiten können. Dafür bieten wir Fertigungsverfahren wie das Laserstrahlschneiden, Biegen, Fräsen und Stanzen sowie Ätzen und das Wasserstrahlschneiden.

Feinblech in Abgrenzung zum Grobblech

In der Metallverarbeitung werden Metalle dann als Bleche bezeichnet, wenn sie eine Walzwerkfertigung durchlaufen haben. Beim Walzen werden die Ausgangsmaterialien in eine flache Form überführt und liegen dann als sogenannte Tafeln vor. Diese Zwischenprodukte werden im Folgenden weiterverarbeitet, etwa durch Laserschneiden. Man unterscheidet dabei noch in zwei Blechunterarten: Fein- und Grobblech. Die Dicke des Grobblechs beträgt mehr als drei Millimeter. In Abgrenzung dazu ist Feinblech immer dünner und kann entweder kalt oder warm gewalzt worden sein. In Abhängigkeit von den gewählten Materialien ist ein Feinblech möglicherweise auch bereits verzinkt oder verkupfert, beziehungsweise verzinnt oder vernickelt. Auch mit Lackierungen kann bereits gearbeitet worden sein. Im Detail unterscheidet man Feinblech außerdem je nach Grundgüte sowie Zieh- und Tiefziehgüte. Eine weitere Gruppe stellt Feinblech mit Sondertiefziehgüte dar.

Feinblech biegen, stanzen und mehr

In unserem Maschinenpark wird Feinblech mittels einer Universal-Biege-Maschine in die gewünschte Form gebracht. Durch die moderne Maschinerie sowie das Fachwissen unseres Teams ist dabei eine hohe Flexibilität möglich, sodass auch besonders empfindliches Feinblech so gebogen wird, dass das Ergebnis millimetergenau nach Vorgabe ist. Die gleiche Genauigkeit ist beim Stanzen möglich. Bis zu einer Blechstärke von 0,5 Millimetern wird jedes Feinblech mittels pneumatischer Presse bearbeitet. Ferner sind abschließende Arbeitsschritte wie das Gleitschleifen oder Polieren möglich.

Feinblech mittels Laser oder Wasserstrahl schneiden

Sollen Bleche nicht durch Biegen oder Stanzen bearbeitet werden, sondern müssen vielmehr noch in neue Maße zugeschnitten werden, haben Sie die Wahl zwischen der Ätztechnik, der Laserbearbeitung oder dem Nutzen eines Hochdruckwasserstrahls. Blech lasern zu lassen, bedeutet auf ein thermisches Verfahren zurückzugreifen, während sich beim Wasserstrahlschneiden keine starken Temperaturen entwickeln. Die positiven Aspekte der Ätztechnik liegen bei dem gratfreien Verfahren und der Verarbeitung ohne Wärmebeeinflussung. Alle drei Methoden können prinzipiell gleich gut für Feinblech zur Anwendung kommen und haben ihre individuellen Vorzüge. Gern beraten wir Sie im Detail zu Ihrem Projekt und helfen Ihnen bei der Auswahl.

Wo kommt Feinblech vor allem zum Einsatz?

Es gibt viele Unternehmen, die Feinblech von Spezialisten weiterverarbeiten lassen möchten. Den größten Anteil machen Branchen aus, die aus der Fahrzeugindustrie kommen. In der Fahrzeugtechnik muss innerhalb des Getriebes aber auch bei der Karosserie an verschiedenen Stellen mit Feinblech gearbeitet werden. Eine weitere Branche mit einem hohen Bedarf an Feinblech ist die Elektrotechnik. Präzision spielt hier eine übergeordnete Rolle, denn nur exakte Kleinteile können für eine zuverlässige Elektronik genutzt werden. Firmen dieser Branche arbeiten gern mit Spezialisten wie FBT FeinBlechTechnik zusammen, da wir sowohl Prototypen als auch Klein- und Serienaufträge in durchgängig hoher Qualität fertigen.

Rufen Sie uns an

Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung. Besprechen Sie Ihr Anliegen mit einem unserer kompetenten Mitarbeiter. Wir sind gern persönlich für Sie da.