Laserbeschriftung bei FBT: Ihrem Ass für Fein- und Dünnbleche

Unsere Produkte

Schriftliche Anfrage

Nutzen Sie das Kontaktformular!

Teilen Sie uns Ihr Anliegen einfach per E-Mail mit, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Exakte Flexibilität

Laserschneiden

Laserschneiden

Die Fertigung von Präzisionsteilen ist mit Laserschneiden kein Problem. Die Produktion mit Hilfe eines Laserstrahls bietet genaue Schnittkanten und ermöglicht kleinste Durchbrüche für jegliche Formen.

Lernen Sie uns besser kennen

Unser Team

Team

Das sind die Menschen hinter unserem Unternehmen: Lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen und finden Sie direkt die Kontaktdaten für Ihre Ansprechperson. Wir freuen uns auf Sie.

Eindrucksvolle Vielfalt

WASSERSTRAHLTECHNIK

Wasserstrahlschneiden

Wo herkömmliche Verfahren in Sachen Genauigkeit an ihre Grenzen stoßen, ermöglichen Wasserstrahl­schneide-Maschinen bei fast allen erdenklichen Materialien erstaunliche Präzision.

Deutlich lesbare Laserbeschriftungen anfertigen lassen

Sie benötigen Laserbearbeitungen und möchten diese bei einem Fachbetrieb in Auftrag geben? In Österreich erwartet Sie die FBT FeinBlechTechnik OG. Wir setzen uns seit vielen Jahren dafür ein, dass unsere Kunden hochwertige Bleche und Bauteile erhalten. Wir sind sowohl mit der Fertigung komplexer Prototypen als auch der Bearbeitung großer Serienaufträge vertraut. Sie möchten uns mit einer Laserbeschriftung beauftragen? Sobald Sie uns brauchen, sind wir im Einsatz.

So entstehen Laserbeschriftungen

Verkürzt gesprochen, wird für eine Laserbeschriftung ein Werkstück fixiert und mit einem Laserstrahl bearbeitet. Die enorme Energie sorgt für eine gezielte Umformung, sodass Logos, Seriennummern und andere Schriftzüge entstehen können. Geht man etwas weiter ins Detail, kann eine Laserbeschriftung jedoch auf unterschiedliche Weise realisiert werden. Häufig wird die Anlassbeschriftung gewählt. Hierbei führt die Hitze des Lasers zu einer Oxidation. Die chemische Reaktion färbt die Oberfläche des Werkstückes, was in einer lesbaren Schrift mündet. Ist mehr als ein Farbumschlag der Oberfläche gewünscht, stellt die Lasergravur eine Alternative dar. Indem der Werkstoff aufgeschmolzen und Teile seiner Oberfläche verdampft werden, entstehen Vertiefungen. Diese bilden in ihrer Gesamtheit die Laserbeschriftung. Soll der Werkstoff nicht verändert werden und das Verfärben stellt keine Option dar, kann im ersten Schritt eine Spezialschicht aufgetragen werden. Sobald diese fest mit dem Metall verbunden ist, wird sie mittels Laser teilweise wieder abgetragen. Es entsteht eine Laserbeschriftung, die nicht in die Grundschicht eingreift, sondern durch die sichtbaren Unterschiede zwischen Deckschicht und Grundschicht zustande kommt.

Laserbeschriftungen vom Profi: Wir stellen uns vor

Die FBT FeinBlechTechnik OG wurde 2001 gegründet und hat ihren Sitz in Koblach. Unsere Gründerin, Barbara Scherbantie-Metzler, führt unsere Firma seit 2015 gemeinsam mit ihrer Tochter Kathrein Scherbantie. Hier in Vorarlberg stehen wir allen Kunden zur Seite, die mit Fein- und Dünnblechen arbeiten und im Zuge dessen auf verschiedene Fertigungsverfahren zurückgreifen möchten. Im Maschinenpark werden Produkte mittels der Ätztechnik gefertigt, das Wasserstrahlschneiden und Biegen eingesetzt, Werkstücke gestanzt oder geprägt und selbstverständlich übernehmen wir auch Aufträge rund um das Fräsen.

Laserbeschriftung und Laserschneiden

Mit unserer Lasermaschine verfügen wir über die Möglichkeit, Materialstärken bis 1,5 Millimeter zu bearbeiten. Das Laserschneiden sowie eine Laserbeschriftung können in Stahl und Edelstahl, in Weißblech und Neusilber und in Aluminium und Messing zur Anwendung kommen. Bei jedem Projekt haben Sie die Gewissheit, dass präzise Ergebnisse eine Selbstverständlichkeit sind. Dank flacher Firmenhierarchie und motivierten Mitarbeitern erhalten Sie konstante Qualität und können auf eine schnelle Bearbeitung vertrauen. Da weder bei der Laserbeschriftung noch beim Laserschneiden Werkzeugkosten entstehen, ist die Wahl dieser Verfahren kostengünstig. Das wird bereits bei kleinen Aufträgen spürbar. Diese Wirtschaftlichkeit gesellt sich zu den weiteren Vorzügen bei einer Zusammenarbeit mit Ihrer FBT FeinBlechTechnik OG.

Haben Sie Fragen zum Thema Laserbeschriftung?

Dann zögern Sie nicht, mit diesen an FBT heranzutreten. Wir freuen uns auf einen regen Austausch und erstellen Ihnen gern eine unverbindliche Offerte. Eine Laserbeschriftung ist jederzeit sowohl für Werk- als auch Schmuckstücke möglich. Die Bearbeitung kleiner Werkstücke ist für viele eine große Herausforderung. Für uns ist es die Kernkompetenz unseres Unternehmens.

Rufen Sie uns an

Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung. Besprechen Sie Ihr Anliegen mit einem unserer kompetenten Mitarbeiter. Wir sind gern persönlich für Sie da.